Zeichnungswerkzeugmaterialauswahl

- Apr 05, 2019-

(1) Die legierte Stahlform ist ein frühes Material für die Ziehmatrize. Die zur Herstellung der Legierungsstahlform verwendeten Materialien bestehen hauptsächlich aus Kohlenstoff-Werkzeugstahl und einem legierten Werkzeugstahl. Aufgrund der geringen Härte und Verschleißfestigkeit der Legierungsstahlform und der kurzen Lebensdauer kann sie jedoch den Anforderungen der modernen Produktion nicht gerecht werden, so dass die Legierungsstahlform schnell beseitigt wird und die Legierungsstahlform in der aktuellen Produktion nahezu unsichtbar ist wird bearbeitet.

(2) Die Hartmetallform besteht aus Hartmetall. Hartmetall ist eine Wolfram-Kobalt-Legierung, deren Hauptbestandteile Wolframkarbid und Kobalt sind. Wolframkarbid ist das "Skelett" der Legierung, das hauptsächlich für die Beständigkeit gegen hartes Geschirr verwendet wird. Kobalt ist ein gebundenes Metall und eine Quelle für Legierungsfestigkeit. Daher hat die Hartmetallform im Vergleich zu der Legierungsstahlform die folgenden Eigenschaften: hohe Verschleißfestigkeit, gute Poliereigenschaften, geringe Haftung, niedriger Reibungskoeffizient, niedriger Energieverbrauch, hohe Korrosionsbeständigkeit, und diese Eigenschaften machen die gebürstete Hartmetallform aus eine breite Palette von Bearbeitungsanpassungsmöglichkeiten und wurde zum am häufigsten verwendeten Ziehstein.

(3) Natürlicher Diamant ist ein Allotrop von Kohlenstoff. Die damit hergestellte Form hat die Eigenschaften einer hohen Härte und einer guten Verschleißfestigkeit. Natürlicher Diamant ist jedoch spröder und schwieriger zu verarbeiten und wird im Allgemeinen zur Herstellung von Drahtziehwerkzeugen mit einem Durchmesser von 1,2 mm oder weniger verwendet. Außerdem sind natürliche Diamanten teuer und das Angebot ist knapp. Daher sind natürliche Diamantformen nicht die wirtschaftlichen und praktischen Zeichenwerkzeuge, die die Menschen letztendlich suchen.

(4) Polykristalliner Diamant wird durch einen sorgfältig ausgewählten synthetischen Diamant-Einkristall hoher Qualität und eine kleine Menge eines Bindemittels wie Silizium oder Titan gebildet, der unter Hochtemperatur- und Hochdruckbedingungen polymerisiert wird. Polykristalliner Diamant hat eine hohe Härte und eine gute Verschleißfestigkeit. Verglichen mit anderen Materialien hat es seine eigenen einzigartigen Vorteile: aufgrund der Anisotropie von Naturdiamant während des Ziehvorgangs, wenn das gesamte Loch in der Nähe ist Wenn Naturdiamant arbeitet, wird der Verschleiß an einer bestimmten Position des Lochs bevorzugt. und polykristalliner Diamant ist polykristallin und isotrop, wodurch das Phänomen einer ungleichmäßigen Abnutzung des Düsenlochs und des nicht kreisförmigen Lochs vermieden wird. Verglichen mit Hartmetall beträgt die Zugfestigkeit von polykristallinem Diamant nur 70% des üblicherweise verwendeten Hartmetalls, jedoch 250% härter als die Hartlegierung, so dass die polykristalline Diamantform mehr Vorteile bietet als die Hartmetallform. . Das aus polykristallinem Diamant gefertigte Drahtziehwerkzeug hat eine gute Verschleißfestigkeit, einen gleichmäßigen Innenlochverschleiß, eine starke Schlagfestigkeit, einen hohen Drahtziehwirkungsgrad und der Preis ist viel billiger als ein natürlicher Diamant. Daher werden polykristalline Diamantdrahtziehdüsen in der Drahtziehindustrie häufig verwendet.

(5) CVD (Chemical Vapour Deposition), das die Vorteile der Glätte und Temperaturbeständigkeit von Einkristalldiamanten, der Verschleißfestigkeit von polykristallinen Diamanten und der geringen Kosten aufweist und durch Ersetzen seltener natürlicher Diamanten für das Ziehwerkzeug erhalten wird. Sehr gute Ergebnisse, seine umfangreiche Verwendung wird der Drahtziehindustrie neue Vitalität verleihen.

(6) Hochleistungskeramikmaterialien haben die Eigenschaften hoher Härte, guter Verschleißfestigkeit, starker chemischer Stabilität, ausgezeichneter mechanischer Hochtemperatureigenschaften und schwieriger Haftung an Metallen und können bei der Verarbeitung von schwer zu bearbeitenden Materialien breit eingesetzt werden . In den letzten drei Jahrzehnten wurde der Zusatz verschiedener Carbide, Nitride, Boride, Oxide, Whisker oder kleiner Mengen an Metallen aufgrund der wirksamen Kontrolle der Rohmaterialreinheit und der Korngröße im Herstellungsprozess eines keramischen Materials entwickelt. Und die Verwendung einer Vielzahl von Schlag- und Verstärkungsmechanismen, so dass die Festigkeit, Zähigkeit und Schlagfestigkeit von keramischen Materialien stark verbessert wurden.

(7) Das beschichtete Drahtziehwerkzeug ist eine neu entwickelte neue Technologie. Die Hauptmethode besteht darin, den Metallfilm auf die gebürstete Form des Hartmetalls aufzubringen. Der Metallfilm ist eine reine Titanbeschichtung, die eine gute Oberflächengüte, Temperaturbeständigkeit, Verschleißfestigkeit von Titan und niedrige Kosten aufweist.