Betriebsanforderungen für Wolframkarbid-Rollringe

- Oct 31, 2018-

Hartmetall-Rollring ist eine Art Werkzeugmaterial, das aus Wolframkarbid und Kobalt mit hoher Härte und Verschleißfestigkeit besteht. Um die hohe Verschleißfestigkeit, die lange Lebensdauer und die hohe Effizienz von Hartmetall-Walzenringen während des Hochgeschwindigkeitswalzen zu nutzen, sollte beim Kauf und Einsatz von Hartmetall-Walzenringen Folgendes beachtet werden.

Klasse

Ein umfassendes Verständnis der Eigenschaften von Hartmetallsorten ist eine Grundlage für die richtige Auswahl der Sorten für Walzringe, die in den Walzgerüsten verwendet werden, und es ist eine optimale Kombination von Sorten für die verschiedenen Walzgerüststände erforderlich.

Installation

Die Montage und Montage der Hülsenringe sollte streng nach der vom Konstruktionsprozess geforderten Präzision erfolgen. Für die Walzenringe, den Walzendorn für die Ständer und die konische Hülse ist ein passender Sitz erforderlich, der nicht zu fest oder zu lose sein kann. Wenn es zu fest ist, befinden sich die Walzenringe in einem Zugzustand, und eine größere Schwankung der Walzkraft führt dazu, dass die Walzenringe brechen. Wenn es zu locker ist, führt dies dazu, dass die Walzenringe, der Walzendorn und die konische Hülse während des Walzens gleitend gleiten, was die konischen Hülsen und den Walzdorn zerkratzt, was zu Rissen führt. Vor dem Mühlenlauf prüfen, ob der Walzenring den Anforderungen und dem Walzenring entspricht, die Montageflächen der konischen Hülse und des Walzendorns müssen gereinigt werden. Es ist verboten, die Walzenringe mit einem Hammer oder anderen harten Materialien anzustoßen, wenn die Mühle läuft. Es ist verboten, dass die Walzenringe während des Transports und der Installation aufeinander treffen, um eine Beschädigung der Walzenringe zu vermeiden.