Die Eigenschaften der runden Hartmetallschneidklinge

- Dec 13, 2019-

Das schlitzende, runde Messer muss eine hohe Abriebfestigkeit und Schärfe aufweisen, um sich an die Reibungskraft des geschnittenen Objekts anzupassen, und gleichzeitig eine gewisse Schlagfestigkeit aufweisen, um Risse zu vermeiden, wenn es mit hoher Drehgeschwindigkeit mit dem Objekt in Kontakt kommt. Eine gute runde Schlitzklinge sollte die folgenden grundlegenden Eigenschaften aufweisen:

Härte

Im Allgemeinen ist die durch Abschrecken erzielte Härte umso höher, je besser das Werkzeugmaterial ist. Wenn das gewöhnliche Material auf eine sehr hohe Härte abgeschreckt wird, wird die Zähigkeit der runden Klinge zerstört, was zum Reißen der Klinge führen kann. Daher ist die Abschreckhärte von Rundmessern materialabhängig und die Härte des Kreismessers sollte wesentlich größer sein als die Härte des Schlitzmaterials. Im Allgemeinen beträgt das Abschreckintervall für die Wärmebehandlung HRC55-64 °.

Abriebfestigkeit

Die Verschleißfestigkeit der Klinge ist direkt proportional zur Härte. Je besser das für die runde Klinge verwendete Material ist, desto höher ist die Härte und desto besser ist die Verschleißfestigkeit.

Hitzebeständigkeit

Wärmebeständigkeit bezieht sich auf die Härte, Zähigkeit, Festigkeit und Abriebfestigkeit von Stahl unter Hochtemperaturbedingungen. Normalerweise wird die rote Härte von Stahl verwendet, um die Qualität von runden Einsätzen zu messen. Das Material mit größerer Rothärte hält einer höheren Schnittgeschwindigkeit stand.

Stabilität

Stabilität bezieht sich auf den Grad, in dem sich der Kristall des Materials der Schneidklinge während der Wärmebehandlung der Klinge ändert. Gegenwärtig umfassen die Wärmebehandlungsverfahren der Schneideklinge Vakuumabschrecken, Salzbadabschrecken und elektrisches Ofenabschrecken. Verschiedene Abschreckmethoden haben einen sehr wichtigen Einfluss auf die Stabilität des Schaufelmaterials.