Die Eigenschaften von Schlitzkreissägeblättern

- Aug 16, 2018-



Das Slitter-Kreismesser wurde nun in verschiedenen Anwendungen weitverbreitet angewendet. Unabhängig von der Größe und den Materialien der Klingen müssen einige grundlegende Tipps berücksichtigt werden, wenn Sie eine richtige Kreisklinge oder einen geeigneten Cutter für Ihre Arbeit wählen.


201808151539199757742.jpg Härte

Im allgemeinen gilt, je besser das Material ist, desto höher ist die Härte, die durch Abschrecken erreicht wird. Wenn das gewöhnliche Material auf eine sehr hohe Härte abgeschreckt wird, würde die Zähigkeit der kreisförmigen Klinge zerstört werden, was den Riß der Klinge verursachen würde. Daher muss die Abschreckhärte des Rundmessers vom Material bestimmt werden. Die Materialien der Kreisschneider müssen härter sein als das Material, das geschnitten werden soll, und das Abschreckintervall der Wärmebehandlung beträgt im allgemeinen HRC 55-64º.

Abriebfestigkeit

Die Abriebfestigkeit ist eine Eigenschaft, die es einem Material ermöglicht, einem mechanischen Angriff standzuhalten, und je besser die für Kreisblätter verwendeten Materialien sind, desto besser ist die Verschleißfestigkeit der Blätter.


Hitzebeständigkeit

Hitzebeständigkeit bedeutet, dass der Stahl die Härte, Zähigkeit, Festigkeit und Verschleißfestigkeit in der Hochtemperaturumgebung beibehält, die durch hohe Geschwindigkeit erzeugt wird. Die Härte des Rundmessers wird im Allgemeinen durch die Rothärte der Materialien gemessen, und das höhere Niveau der Rothärte erlaubt höhere Schnittgeschwindigkeiten.


Stabilität

Stabilität bezieht sich auf den Grad, um den sich der Kristall des Materials der Schneidklinge ändert, wenn die Klinge wärmebehandelt wird. Gegenwärtig sind die Wärmebehandlungsverfahren der Schneidmaschinenklingen Vakuumabschreckung, Salzbadabschreckung, Abschreckung durch Elektroöfen usw. Verschiedene Abschreckverfahren haben einen wichtigen Einfluß auf die Stabilität des Klingenmaterials.