Was ist der Unterschied zwischen Wolfram Hartmetall Ball und Stahl ball

- Dec 24, 2020-

BeideWolframcarbid Kugelnund Stahlkugeln können in Lagern, Hardware, Elektronik, Eisenkunst, elektrischer Energie, Bergbau, Metallurgie, Maschinen usw. verwendet werden. Jedoch, die Spezifikationen von Hartmetallkugeln oder Stahlkugeln werden nach dem tatsächlichen Gebrauch ausgewählt. Lassen Sie uns also über die Hauptunterschiede zwischen diesen beiden Arten von Bällen sprechen.

Unterschiedliche Eigenschaften

Wolfram-Carbid-Kugel hat metallischen Glanz mit relativer Dichte ist 15.63. Es ist unlöslich in Wasser, Salzsäure und Schwefelsäure, aber leicht löslich in Mischsäure aus Salpetersäure und Flusssäure. Wolframcarbid hat eine gute elektrische und thermische Leitfähigkeit, ausgezeichnete chemische Stabilität, starke Schlagzähigkeit und ausgezeichnete Verschleißfestigkeit.

Wie bei Edelstahlkugeln gilt: Je rauer die Oberfläche der Stahlkugel, desto kleiner die effektive Kontaktfläche zwischen der Oberfläche der passenden Stahlkugel. Die raue Oberfläche der Stahlkugel kann leicht führen /machen ätzendes Gas oder Flüssigkeit in die Stahlkugel durch die mikroskopischen Risse oder Täler auf der Oberfläche der Kugel eindringen, wodurch Korrosion auf der Oberfläche der Stahlkugel.

Verschiedene Zubereitungsmethoden

Wolfram-Hartmetall-Kugel-Produktionsmethode: auf der Basis von W-Ni-Fe Wolfram-Legierung, Hinzufügen von Seltenerdelementen wie Co, Cr, Mo, B und RE, um die Hartmetallkugel zu machen.

Stahlkugel-Produktionsverfahren: Stanzen → Polieren → Abschrecken → Hartschleifen → Feinschleifen → Reinigen → Rostschutz → Verpackung.

Verschiedene Anwendungen

Wolfram hartmetallische Kugeln können angewendet werden, um panzerbrechende Kugeln, Jagdausrüstung, Schrotflinten, Präzisionsinstrumente, Wasserzähler, Durchflussmesser, Kugelschreiber und andere Produkte zu machen. Während Stahlkugeln in der Regel in medizinischen Geräten, Chemikalien, Luftfahrt, Luft- und Raumfahrt, Kunststoff-Hardware verwendet werden: Parfümflaschen, Sprüher, Ventile, Nagellack, Motoren, Schalter, elektrische Bügeleisen, Waschmaschinen, Kühlschränke, Klimaanlagen, medizinische Materialien, Autoteile, Lager, Instrumente, Babyflaschen.