Internationale Ausstellung für Werkzeugmaschinen und Werkzeuge in China 2020

- Sep 07, 2019-

Die China International Machine Tool & Tools Exhibition (CIMES) wird von der China National Machinery Industry Group Co., Ltd. und der China National Machine Tool Corporation gesponsert. Die CIMES ist nach der EMO in Deutschland und der Chicago IMTS die drittgrößte internationale Werkzeugmaschinenmesse.

Seit 1992 findet die CIMES alle zwei Jahre in Peking statt und wird von Herstellern, Anwendern von Ausrüstungen und Außenhandelsunternehmen im In- und Ausland begrüßt und unterstützt. An jeder Sitzung nahmen mehr als 1.300 Hersteller aus mehr als 32 Ländern und Regionen teil. Die CIMES 2020 findet vom 18. bis 22. Mai 2020 im New International Exhibition Center in Peking statt. Schätzungen zufolge werden im Jahr 2020 1.500 Aussteller mit mehr als 150.000 Fachbesuchern vertreten sein.

Ausstellungskriterien:

Automatisierungssteuerung und Energieübertragung: Flexible Fertigungstechnologie und -ausrüstung, Datensysteme, eingebettete Systeme,
Servomechanik, Industrierobotik, variable Frequenz- und Geschwindigkeitsregelung, Sensoren, Motoren, programmierbare Steuerungen und verwandte Technologien, elektrische Antriebe und Steuerungssysteme, Maschinengetriebe, Hydraulikgetriebe und Luftgetriebe, intelligente Speicherung.

Verwandte Herstellungstechnologie und Ausrüstung: Lagerverarbeitungstechnologie und Ausrüstung, Verzahnungsverarbeitungstechnologie und Ausrüstung, Formverarbeitungstechnologie und Ausrüstung, andere Automobil-Komplettfertigungstechnologie und Ausrüstung.

Industrielles Internet: Industrielle Cloud, Smart Factory-System, drahtlose Übertragung.

Werkzeugmaschinen und Werkzeugzubehör.