Klassifizierung und Anwendung von häufig verwendetem Hartmetall

- May 31, 2018-

Klassifizierung und Anwendung von häufig verwendetem Hartmetall

Die üblicherweise verwendeten Hartmetalle werden nach ihren Komponenten und Eigenschaften in drei Kategorien eingeteilt: Wolfram und Kobalt, Wolfram, Titan und Kobalt, Wolfram, Titan und Tantal (Niob). Die am häufigsten verwendete Produktion sind Wolfram-Kobalt- und Wolfram-Titan-Kobalt-Hartlegierungen.

(1) Wolfram-Kobalt-Hartmetall

Die Hauptbestandteile sind Wolframkarbid (WC) und Kobalt, und die Markennamen werden in dem chinesischen phonetischen Alphabet von YG ("hart" und "Kobalt") ausgedrückt, und der Prozentsatz des Kobaltgehaltes wird ausgedrückt. Zum Beispiel zeigt YG6 Wolframkobalt-Hartmetall mit einem Kobaltgehalt von 6% und einen Wolframcarbidgehalt von 94%.

(2) Wolfram-Titan-Kobalt-Hartmetall

Die Hauptkomponenten sind Wolframkarbid (WC), Titancarbid (TiC) und Kobalt. Die Markennamen werden in dem chinesischen phonetischen Alphabet des Codes YT ("hart" und "Titan") verwendet, und dann wird ein Prozentwert des Gehalts des Titancarbids hinzugefügt. Zum Beispiel steht YT15 für Wolfram-Titan-Kobalt-Hartmetall mit einem Titancarbid-Gehalt von 15%.

(3) Wolfram-Titan-Tantal (Niob) Hartmetall

Diese Art von Hartlegierung wird auch als universelle Hartlegierung oder universelle Hartlegierung bezeichnet. Die Hauptbestandteile sind Wolframkarbid (WC), Titancarbid (TiC), Tantalkohlenstoff (TaC) oder Niobcarbid (NbC) und Kobalt. Die Markennummer wird durch die Codenummer YW ("hart" und "zehntausend" im chinesischen phonetischen Alphabet) plus Ordnungszahl dargestellt.