Farbführer für Wolframschweißelektroden

- Aug 05, 2020-

Die rothaarige Thoriumwolframelektrode, die stabilste und am weitesten verbreitete Wolframelektrode, wird hauptsächlich zum Schweißen von Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Siliziumkupfer, Kupfer, Bronze, Titan und anderen Materialien verwendet, weist jedoch eine leichte radioaktive Verschmutzung auf.


Nach den Thorium-Wolfram-Elektroden mit Lesekopf werden die Grau-Wolfram-Elektroden hauptsächlich zum Schweißen von Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Siliziumkupfer, Kupfer, Bronze, Titan und anderen Materialien verwendet, insbesondere bei Gleichstrom mit geringem Strom.


Reine Wolframelektroden mit grünem Kopf werden häufig in Aluminium, Aluminiumlegierungen, Magnesium und Magnesiumlegierungen verwendet und stellen geringere Anforderungen an die Schweißbedingungen.


Weißkopf-Zirkonium-Wolframelektroden sind weit verbreitet zum Schweißen von Aluminium und Aluminiumlegierungen.


Als vielversprechendste Schweißelektroden haben die Lanthan-Wolfram-Elektrode mit goldenem Kopf und die Lanthan-Wolfram-Elektrode mit himmelblauem Kopf ein breites Anwendungsspektrum. Sie können zum Schweißen von Aluminium und Aluminiumlegierungen sowie von Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Siliziumkupfer, Kupfer und zum Schweißen von Materialien wie Bronze und Titan verwendet werden.