Walters DB-Mikrobohrer DB131 und DB133 Supreme Solid Carbide

- Jul 07, 2020-


Der extern gekühlte Mikrobohrer von Walter&hat sich im globalen Bereich der Präzisionskomponentenverarbeitung etabliert. Derzeit zeigt das Unternehmen aus Tübingen zwei neue Entwicklungen bei Mikrobohrern: DB133Supremesolid-Carbid-Mikrobohrer mit interner Kühlung hat drei Arten von Größen, einschließlich 5-, 8- und 12-fachem Durchmesser; und DB131Supremesolid-Hartmetall-Mikropilotbohrer mit Bohrspitze und Durchmessertoleranz sind perfekt aufeinander abgestimmt. Beide Hartmetallbohrer decken einen Durchmesserbereich von 0,7 mm bis 1,984 mm ab, und der Durchmesserbereich der Pilotenbohrer ist sogar bei 0,5 mm erhältlich. Der kombinierte Effekt ist jenseits Ihrer Vorstellungskraft. Mit dem neuen Rillendesign sind die Späne kürzer und die Entladung ist zuverlässiger. Darüber hinaus ermöglicht / gewährleistet ein spezielles Schneidverfahren den Bohrern eine hervorragende Oberflächenqualität des Werkstücks und eine längere Standzeit.

Das neue Produkt von Walter&verbessert die Anpassung des Längen-Durchmesser-Verhältnisses und der erforderlichen Bohrtiefe weiter und bringt so eine Reihe von Miniaturbohrern hervor. Abhängig von der starken Schneide und dem optimierten strukturellen Design bietet diese Serie von Hartmetallbohrern maximale Bearbeitungsstabilität. Beide Walter-Minibohrer sind aus WJ30EL-Material mit ultrafeinem Hartmetall und AlCrN-Gesamtbeschichtung erhältlich. SupremeDB133 kann auch WJ30ER-Material liefern, das ultrafeines Hartmetall und AlCrN-beschichtetes Werkzeug verwendet. Die Bohrer DB133 Supremedrill und DB131Supremepilot können mit Emulsion oder Schneidöl verwendet werden und sind für alle ISO-Werkstückmaterialgruppen geeignet.